Über mich

DEUTSCH:

Meine persönlichen Interessen, von meiner Familie natürlich einmal abgesehen, liegen hauptsächlich in den Bereichen des germanischen Heidentums (auch Asatru oder Firne Sitte genannt), Natur, Gesellschaft und Musik. Ein friedliches Miteinander, freundliche Menschen, Kultur allgemein (gerne Musik und Bücher), sowie Whisky und gutes Essen gehören für mich zu den schönen Dingen des Lebens.

Heidentum / Asatru: Die Götter und ihre (und damit auch unsere) Geschichte sind ein faszinierendes Thema für mich. So viel Wissen, Bräuche, Wortschöpfungen und Redewendungen aus unserem heutigen Alltag haben dort ihren Ursprung, ohne dass viele von uns das wissen oder gar schätzen. In meinem Leben spielen Wōdan (auch Wuotan oder Odin), Donar (Thor), Frigg, Eir und die vielen anderen Gottheiten, aber auch die beseelte Natur von Mutter Erde (Jörd / Hlóðyn) und die Wesen der Orte eine große Rolle. Wer den Blick nach vorne richtet, sollte auch den Weg hinter sich kennen. Daher ist auch die Geschichte und Verehrung unserer Ahnen für mich wichtig.

Musik: Ein perfekter Ausgleich zum Beruf und den alltäglichen Recherchen, Gedankenspielen, Überlegungen und Einschätzungen bietet mir die Musik. Emotionen oder Gedankenreisen bei heidnischer Folk-Musik, einfachem Blues oder dem guten alten Classic-Rock.

Whisky: Als Freund des flüssigen Sonnenlichts interessiere ich mich sehr für die verschiedenen Spielarten, die es in der Whisky-Welt gibt. Der Single Malt ist dabei sicherlich mein Favorit, egal ob „mit Rauch“ oder ohne, ich mag beides. Aber auch der ein oder andere Bourbon oder Tennessee weiß mich durchaus zu begeistern. Ein schönes und die Sinne streichelndes Hobby, das viele Facetten bietet und dabei hilft, zu entschleunigen.


Hinweis:
 Extremistische, rassistische oder nationalistische Sichtweisen lehne ich ab und dulde sie auch nicht in diesem Blog.



ENGLISH:

My personal interests, apart from my family of course, are mainly in the areas of Germanic Paganism (also called Asatru or Forn Sed), nature, society and music. A peaceful coexistence, friendly people, culture in general (gladly music and books), as well as whisky and good food are the beautiful things in life for me.

Paganism / Asatru: The gods and their (and our) history are a fascinating topic for me. So much knowledge, rites, neologisms and phrases from our everyday life have their origin there, without many knowing or appreciating it. In my life, Wōdan (also Wuotan or Odin), Donar (Thor), Frigg, Eir and the many other deities, but also the souled nature of Mother Earth (Jörd / Hlóðyn) the creatures of the places play a very important role. If you look ahead, you should know the way behind you. Therefore, the worshipping of our ancestors is important to me.

Music: It offers me a perfect compensation to the daily work, mental games, considerations and assessments. Emotions or thought-journeys with pagan folk music, simple blues or the good old classic rock.

Whisky: As a friend of the liquid sunlight, I am very interested in the different varieties that exist in the whisky world. The single malt is certainly my favorite, whether with or without smoke, I like both. But also Bourbon or Tennessee knows how to inspire me. A beautiful and soul caressing hobby that offers many facets and helps to slow down.


Note:
  I reject extremist, racist or nationalist views and do not tolerate them in this blog.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben